Sie sind hier: Paläoumwelt / Nachrichten
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Freitag 24. Oktober 2014

Erlangen Beiträge zu GSA 2014, Vancouver

Sequence stratigraphic architecture drives biofacies distribution of the Mississippian Lodgepole Formation in south-central Montana Death metal in the Early Paleozoic A complete Holocene record of Trematode prevalence from the...[mehr]

Kategorie: Pal-News

Freitag 10. Oktober 2014

Seminar “Advances in Paleontology”

Die Vorträge finden jeden Mittwoch von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt. Seminar am 5.11.2014- The facies zonation of an Upper Miocene reef (Balza di Rocca Limata, Sicily, Italy) - Kristoffer Uhl; Morphology and biodiversity of...[mehr]

Kategorie: Pal-News

Freitag 16. Mai 2014

Bachelor-Arbeit veröffentlicht

Der Student Jens Radtke hat die Ergebnisse seiner Bachelorarbeit in "Archaeopteryx" veröffentlicht.[mehr]

Kategorie: GZN-News, Pal-News

Mittwoch 07. Mai 2014

Botschaften aus der Tiefenzeit informieren uns über die Biodiversität der Zukunft

Öffentlicher Abendvortrag - Collegium Alexandrinum[mehr]

Kategorie: Pal-News

Montag 05. Mai 2014

Li/Mg als Temperatur-Archiv in Korallen

Die Temperatur zählt zu den wichtigsten Variablen in der Ozeanographie und der Klimaforschung.[mehr]

Kategorie: Pal-News

Dienstag 11. Februar 2014

Dem Klima hinterher

Klimavektoren in Europa: Die Pfeile zeigen an, in welche Richtung sich Klimaregionen über den Kontinent bewegen. Die lila markierten Bereiche zeigen Klimakorridore an: Hier treffen verschiedene Klimavektoren aufeinander. Dies führt dazu, dass besonders viele Tier- und Pfl anzenarten in diese Region einwandern werden. Klimaquellen sind blau eingezeichnet: In diesen Regionen entsteht ein Klima, das es in den angrenzenden Gebieten nicht gibt. Das bedeutet, dass dort Arten auswandern, aber keine neuen Arten zuwandern. In den grün gefärbten Bereichen verändern sich die Temperaturen – im Gegensatz zu den zuvor genannten Gebieten – nur langsam. (Bild: FAU)

Internationale Studie ermöglicht Vorhersagen zu klimabedingten Wanderungen von Tieren und Pflanzen[mehr]

Kategorie: Pal-News

Montag 05. August 2013

Organismen im Meer reagieren schneller auf den Klimawandel als die an Land

Grüne Meeresschildkröte in einem Riff im Roten Meer (Bild: Wolfgang Kießling)

Artikel unter Mitwirkung von Prof. Dr. Wolfgang Kießling in der Online-Fachzeitschrift Nature Climate Change erschienen.[mehr]

Kategorie: Pal-News

Freitag 05. Juli 2013

Publikation in Boreas

Holozäne Klimaentwicklung in Nordskandinavien[mehr]

Kategorie: Pal-News

Freitag 07. Juni 2013

Podcast von Kenneth De Baets

Ammonoideen-Ökologie

70 Minuten Interview über die Ökologie und Evolution von Ammonoideen auf www.palaeocast.com

Kategorie: Pal-News

Freitag 07. Juni 2013

Neue Lehrstuhl-Sekretärin

Sabine Wolf

Frau Wolf übernimmt die Aufgaben einer Lehrstuhl-Sekretärin von Gabi Schönberger, die zum Lehrstuhl für Informatik 8 wechselt.

Kategorie: Pal-News